Teambuilding – Respekt, Vertrauen, Motivation

Verlauf der Hütte II im Mai 2019 – 35 Teilnehmende (19m/16w):

Tag 1 – Warming Up, Bastel- und Sportangebote, Quizabend

Mike, 16: “Im April sind wir nochmal auf ne Hütte gegangen. Die war in Hofstetten im Augustinusheim. Da waren wir auch wieder alle dabei und die vom Team waren auch alle dabei. Ham wir uns ja auch so gewünscht, das wir das nochmal so machen. Weil die erste Hütte war echt cool. und die zweite war auch wieder cool, weil da war das Wetter warm und man konnte draussen sitzen und nich immer nur in der Bude. Das Programm war cool und hat auch wieder sehr viel Spass gemacht.”

Tag 2 – Aktionstag mit externen Trainern, Spieleabend, Lagerfeuer

Heike, 17: “Am zweiten Tag haben wir wieder Aktionen gemacht wie zum Beispiel Bierdeckelmatch, Wasserschlacht, Ballweitergabe und so andere Teamaufgaben. Danach haben wir auch immer wieder gekocht und gegessen. Am Abend als es dunkel wurde haben wir dann ein Lagerfeuer gemacht und uns alle zusammen gesetzt, Musik gehört und miteinander uns alle unterhalten. Später, so um  Mitnacht, haben wir ne Nachtwanderung gemacht. Aber nicht alle. Am besten hat mir die Nachtwanderung mit den Teamern gefallen.”

Tag 3 – Aufräumen, Packen, Putzen, Reflexion